Kosten

Segelfliegen ist nicht teurer als andere Sportarten oder Hobbies. Man sollte allerdings genügend Zeit und Interesse an der Sache mitbringen. Wir halten durch Eigeninitiaive und Teamgeist die Kosten niedrig:

Erwachsene
Aufnahmegebühr: 300 Euro
Jahresbeitrag:      550 Euro

Jugendliche
Aufnahmegebühr: 100 Euro
Jahresbeitrag:      300 Euro

Pro Jahr fällt zusätzlich eine pauschale Startvorauszahlung in Höhe von 200 Euro für die Benutzung der vereinseigenen Flugzeuge für alle aktiven Mitglieder an.

Dazu kommt noch die Startgebühr, die für jeden Winden- oder F-Schleppstart an den Flugplatz abgeführt werden muß.

Ein Flugschüler muß mit etwa 800 Euro Kosten pro Jahr rechnen.