• Projekt Schulflugzeug 2020 gestartet

    Posted on November 1, 2019 by in Allgemein

    Das Jahr 2019 hat uns eine besondere Herausforderung beschert. Im August verunfallte unser einziges Ausbildungsflugzeug, die doppelsitzige ASK13. Mehr als 200 Flugschüler haben auf ihr in den vergangenen Jahren Ihre Ausbildung zum Segelflugpiloten durchlaufen.

    Leider wurde unsere 13 völlig zerstört. Wir sind froh, daß Pilot und Begleiter wohlauf sind. Um auch ab der Saison 2020 unseren eigenständigen Schul- und Ausbildungsbetrieb sicherstellen zu können, haben wir unser Projekt Schulflugzeug 2020 gestartet.

    Als ausschließlich ehrenamtlich tätiger Verein sind wir auf jede Hilfe angewiesen und freuen uns über alle Arten von Unterstützung. Gerne stellen wir unseren Sport und das Erlebnis Fliegen Interessierten vor oder übernehmen auch die Betreuung für Gruppen (z.B. im Rahmen eines Betriebsausfluges) mit Fluganteil für eine Unterstützung unseres Vorhabens.

    Ziel ist die Wiederaufnahme der Ausbildung im März 2020.

    Helfen Sie dabei – wir freuen uns.

Dein persönlicher Kommentar zur News :

Kein Kommentar möglich